Fenster und Türen Blog

Stürze aus dem Fenster können schwere Verletzungen verursachen. Erwachsene können sich oft nicht vorstellen, wie wenig Platz ein kleines Kind benötigt, um sich durch ein offenes Fenster zu quetschen. Jedes Fenster, das höher als 1,50m über dem Boden ist, birgt die Gefahr schwerer, möglicherweise sogar tödlicher Verletzungen.

Denken Sie daran, Ihr Kind in der Nähe von Fenstern zu Hause und bei Besuchen bei Familie und Freunden zu beaufsichtigen. Zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen können Ihnen wertvolle, zusätzliche Sekunden verschaffen.

Türen und Fenster dienen heutzutage nicht mehr nur dazu, um frische Luft ins Haus zu lassen - vielmehr werden inzwischen an diese Bauelemente verschiedene Anforderungen gestellt. Dabei geht es zum Beispiel um den Schall- oder Wärmeschutz sowie um die Isolierung. Da es bei Fenstern vor allem auch darum geht, dass Räume möglichst gut mit Tageslicht versorgt werden, kommt es außerdem auf die Art des Glases und die Ausrichtung an. Geht es um die Barrierefreiheit, müssen darüber hinaus eine möglichst leichte Bedienbarkeit, die Abmessungen und die Zugänglichkeit berücksichtigt werden. Weil die barrierefreie Bauweise in den letzten Jahren zunehmend wichtiger geworden ist, produzieren immer mehr Hersteller Fenster und Türen, die auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität problemlos bedient werden können.

Die Energiekrise hat zu enormen Preissteigerungen besonders bei den Heizkosten geführt. Trotz aller möglichen Zuschüsse denkt mancher Hausbesitzer deshalb über Renovierungen nach, die sein Budget entlasten können. Alte, undichte Fenster sind nämlich oft der Grund für eine bedeutende Verschwendung von Energie, denn sie lassen mehr Wärme in die Außenwelt als nötig. Neue Fenster hingegen, besonders Kunststofffenster mit Mehrfachverglasungen, senken die Kosten erheblich.

Fenster gibt es mit einer Vielzahl von Möglichkeiten und den unterschiedlichsten Funktionen. Haben Sie sich ein Fensterangebot eingeholt, werden Sie in aller Regel eine technische Zeichnung des angefragten Fensters vorfinden. Aus dieser Zeichnung geht hervor, mit welchen Funktionen Ihr Fenster dann später ausgestattet sein wird.

Fenster sind in individuellen Größen erhältlich und bringen Tageslicht in die Wohnung. Sehr beliebt sind große Fenster, sie geben Räumen Helligkeit und schaffen ein Gefühl von Freiheit. An sonnigen Sommertagen jedoch wird es unangenehm warm in der Wohnung. Im Büro spiegelt sich zudem die Sonne auf dem Bildschirm. Dagegen helfen Jalousien, Rollos oder Außenrollladen. Sie fragen sich, welche der Möglichkeiten für Sie die Richtige ist? Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gern telefonisch oder über unser Kontaktformular. Wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen und geben Ihnen wertvolle Tipps. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über mögliches Zubehör für Ihre Fenster.

Fenster lassen Licht hinein und gleichzeitig sollen sie gegen die kalte Luft von außen schützen. Nur so behalten Sie die Wärme in Ihren Räumen. Wenn ein Kunststofffenster klemmt oder sich nicht gut schließen lässt, dringt unmittelbar kalte Luft hinein. Dies sorgt nicht nur für eine ungemütliche Raumtemperatur, sondern treibt die Heizkosten unnötigerweise in die Höhe. Damit das Fenster dicht genug gegen die Luft von außen abschließt, muss es richtig eingestellt sein. Moderne Kunststofffenster lassen sich über verschiedene Möglichkeiten einstellen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.